Links

Informationen über umstrittene Staudammprojekte in der Welt …

… gerade lateinamerikanische Länder sind betroffen aufgrund ihrer Extraktivismuspolitik, dem Verkauf von Rohstoffen mit dem Ziel den „Wohlstand“ in der Gesellschaft zu erhöhen.

http://www.gegenstroemung.org/web/Gegenstroemung

Advertisements

Videos zur Petition „Naso Tjerdi“ – Schutz für das Volk der Naso, ihre Wälder, Flüsse und Artenvielfalt

Bitte schaut euch die Videos an, klickt auf den Petitonslink in der Beschreibung unter dem Video und teilt dieses Video mit euren Freunden !

Das Jaguarundipaar unterhält sich über (k)ein neues Zuhause

Der Nasenbär spricht: „Ich hab die Nase voll“

Das Aguti spricht: „Der Wald ist mein Revier …“

Der Tapir sagt.“Schau mir in die Augen“

„Ich bin auch noch hier“

Hilfe die Bagger kommen

Danke für eure Unterstützung !
openpetition.de/petition/online/naso-tjerdi-selbstbestimmung-fuer-das-volk-der-naso-und-schutz-der-artenvielfalt-in-ihrem-gebiet

Artikel meines Freundes Leo aus Rumänien über seinen Panama Urlaub und Besuch bei den Nasos in der Gutenberger Zeitung

http://dsgutenberg.eu/GUTENBERGER_ZEITUNG_FINAL_2015_1.pdf#

Gutenberger Zeitung, Ausgabe 4, 2015, Seite 22 „Oh wie schön ist Panama“

Artikel meines Freundes Leo aus Rumänien über seinen Panama Urlaub und Besuch bei den Nasos in der Gutenberger Zeitung

Artikel über den Mega Staudamm „Belo Monte“ im Amazonas

Artikel über den Mega Staudamm „Belo Monte“ im Amazonas auf AmazonWatch.org

Der „Belo Monte“ Staudamm bringt , so wie alle Mega-Staudammprojekte in Brasilien zuvor, Korruption, Verbrechen und Frustration unter dem Deckmantel „Entwicklung“:

http://amazonwatch.org/news/2015/0203-reflections-on-the-xingu-a-campaigners-return-to-the-amazon?utm_source=Amazon+Watch+Newsletter+and+Updates&utm_campaign=a0a7231f29-2015-02-04-eoa-bmd&utm_medium=email&utm_term=0_e6f929728b-a0a7231f29-340508201

„Belo Monte“ Korruptionsskandal enthüllt:

http://amazonwatch.org/news/2015/0305-massive-corruption-scandal-implicates-brazils-amazon-dam-builders

Zerstörung von Regenwäldern, Verlust von Biodiversität, Methanaustoß, Umsiedlung traditioneller Waldvölker in „moderne Slums“, Verlust alter indigener Kulturen … Wieviel kostet ein Staudammprojekt eigentlich ???

http://amazonwatch.org/work/dams-in-the-amazon

Artikel der University of Cambridge über den ökologischen und wirtschaftlichen Wert von Nationalparks

http://www.cam.ac.uk/research/news/worlds-protected-natural-areas-receive-eight-billion-visits-a-year

Artikel der University of Cambridge über den ökologischen und wirtschaftlichen Wert von Nationalparks

800 Millionen Menschen besuchen die Naturschutzgebiete der Welt jedes Jahr … geschätze 600 Milliarden $ können dabei durch Ökotourismus generiert werden … die Verwaltung der Gebiete kostet 10 Milliarden $ …

Artikel „Wohlstand ohne Wachstum“

http://taz.de/Wohlstand-ohne-Wachstum/!155807/

(TAZ, Hannes Koch, 05.03.2105)

Ständiges Wachstum ist oberstes Leitprinzip unserer Zivilisation, „modern“ lass ich auf jeden Fall schon mal weg … indigene Völker sprechen schon seit langem davon, dass unserer westlichen Zivilisation ein ethisches Fundament fehlt … stattdessen „der Stärkere gewinnt, bekommt alles und will immer mehr“ …  Wachstum Wachstum Wachstum und dann wird, weil es gerade schick ist, von nachhaltig gesprochen …. „Grün“ und „nachhaltig“ hat sich jetzt sogar schon „Knorr“ auf die Tütensuppen geschrieben …